Monatliches Archiv

DENS empfehlt das Seminar „ ÜBUNG MACHT DEN MEISTER!“

von und mit Gabriele Schäfer

Worum geht es bei “Übung macht den Meister”?

Wer kennt sie nicht, diese langweiligen Abrechnungsseminare, wo eine Position nach der anderen ohne Bezug zur Praxis heruntergebetet wird? In diesem Seminar von Gabi Schäfer ist alles anders: Die Teilnehmer üben zahlreiche praktische – zum Teil knifflige -Abrechnungsfälle mit anschließender Präsentation der Lösungsvorschläge. Bei den Beispielen wird besonderer Wert auf die aufwandsgerechte Honorierung und die Abgrenzung zwischen Bema und GOZ gelegt. Wer sich einem solchen Intensivtraining unterzieht, wird danach mental gestärkt und gelassen an seine tägliche Abrechnungsarbeit in der Praxis herangehen

Kosten: Die Gebühr für das Seminar beträgt EUR 300 zzgl. Konferenzpauschale in Höhe von EUR 65.
Seminarzeiten: 9.00-17.00 Uhr mit drei kurzen Pausen.
Fortbildungspunkte: Sie erhalten 8 Fortbildungspunkte nach der Punktebewertung des BZÄK/DGZMK
Veranstaltungsorte:

Dresden                                                                06.03.18 Freitag

Düsseldorf                                                            14.04.18 Samstag

Erfurt                                                                    21.04.18 Samstag

Frankfurt                                                               18.04.18 Mittwoch

Freiburg                                                                21.03.18 Mittwoch

Hannover                                                              25.04.18 Mittwoch

Leipzig                                                                  17.03.18 Samstag

Münster                                                                 13.04.18 Freitag

Nürnberg                                                               20.04.18 Freitag

Potsdam                                                                11.04.18 Mittwoch

Zwickau                                                                14.03.18 Mittwoch

Sie wollen sich anmelden, dann können Sie das Anmeldeformular hier herunterladen.
Quelle: Gabriele Schäfer

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung hat die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen Ende Januar darüber informiert, dass es auf den Vodrucken für die Bescheinigung von Arbeitsunfähigkeit (AU) einige Neuerungen gibt. Die neuen Vodrucke dürfen ab sofort verwendet werden. Für eine unbestimmte Übergangszeit dürfen alte Vordrucke jedoch noch weiterverwendet werden.

Im Muster 1b, also dem Blatt zur Vorlage beim Arbeitgeber, wurde der Hinweis “Der angegebenen Krankenkasse wird unverzüglich eine Bescheinigung über die Arbeitsunfähigkeit übersant” hinzugefügt.

Das Muster 1c, dem Blatt für den Versicherten, wurde ergänzt mit “Hinweis für Versicherte zum Krankengeld”.

Die KZBV macht weiterhin darauf aufmerksam, dass Zahnärzte die auf Muster 1a für den ärztlichen Bereich vorgesehenen Felder zur Angabe des Diagnoseschlüssels weiterhin als Freitextfeld nutzen dürfen.

Quelle: KZBV

Ab dem 25.05.2018 trit die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft und mit ihr das überarbeitete Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Da es in der Zahnärzteschaft noch viele Fragen zur DSGVO und den neuen Vorgaben gibt, hat die Bundeszahnärztekammer ein entsprechendes Merkblatt herausgegeben, in welchem dargelegt wird, worauf Praxisinhaber achten sollen.

Das Merkblatt stellt 5 Maßnahmen zum besseren Datenschutz heraus, welche hier kurz aufgelistet werden:

  • Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Das Verarbeitungstätigkeiten-Verzeichnis
  • Die Schwachstellenanalyse
  • Die Datensicherheit
  • Die Papierform (Beschreibung der Datenschutzpflichten in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern)

Sollten Sie wollen, dass wir Ihnen das Merkblatt per Email zusenden, stellen Sie bitte eine entsprechende Anfrage über unser Kontaktformular

Quelle: www.bzaek.de

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen