Tages Archiv

Firmware-Update für ORGA 6141 online Geräte mit FW-Version 3.7.2, 3.7.4 und 3.8.0

Es wird dringend empfohlen, die aktuelle Firmwareversion 3.8.1 einzuspielen. Sofern dies nicht automatisch über den Konnektor erfolgt ist (Empfehlung der gematik)

Die aktuelle Firmware auf Ihrem ORGA 6141 online überprüfen Sie wie folgt:

Drücken Sie die Taste Menü
Wählen Sie den Menüpunkt Service, bestätigen Sie mit ok
Wählen Sie den Menüpunkt Status, bestätigen Sie mit ok
Die aktuelle Firmwareversion wird angezeigt

 

Die neue Version 3.8.1 ist seit Dezember 2021 verfügbar. Bitte führen Sie das Update von der Version 3.8.0 auf die 3.8.1 zeitnah durch, insofern kein automatisches Update stattgefunden hat. Sollten Sie noch mit der Version 3.7.2 oder 3.7.4 arbeiten, führen Sie das Update bitte direkt durch, da die Version 3.7.2 bereits Ende 2020 und die Version 3.7.4 Ende 2021 ihre Zulassungen verloren haben.

Die gematik hat ein Video veröffentlicht, wie die Aktualisierung des ORGA 6141 online über den secunet Konnektor angestoßen werden kann:

⇒Zur Videoanleitung auf youtube

 

Die Firmwareversion 3.8.0 für ORGA 6141 online enthält folgende neue Funktionen:

  • Neue Bootsequenz direkt nach dem Einschalten des Terminals (weißes Ingenico
  •    Healthcare Logo auf schwarzem Hintergrund für ca. 5-6 Sekunden gefolgt von
  •    einem kreisumlaufenden Boot-Symbol)
  • Betrieb des Terminals an einer Signaturanwendungskomponente (SAK)
  • Verbindungsaufbau zu einem VPN-Gateway über eine IPsec VPNVerbindung
  • Terminal Konfigurationen und Betriebszustände via QR-Codes auslesen
  • Admin-Session Hinweis-Bildschirm bei Inbetriebnahme eines
  •    Neugerätes
  • Im- und Export von Geräte-Parametern via USB-Stick
  • Darstellung der aktuellen Uhrzeit und des Datums bei Konfiguration eines NTP
  •    Clients
  • Hinweis auf nahes Ende der Gültigkeit der Zertifikate auf der gSMC-KT
  • Auslesen der ICCSN und der Verfallsdaten der Zertifikate einer gSMC-KT beim
  •    Einzeltest der Kontaktiereinheiten
  • Timeout-Watchdog: Gerät startet automatisch neu bei einem „SystemFreeze“
  • Neues Schriftbild
  • Anpassungen der Ausgabemöglichkeiten und Format (u.a. Logo-Ausgabe, Font,
  •    weitere Schriftgrößen) für Display Meldungen an den Bediener.
  • Vergrößerung der Pop-Up-Textboxen für Status- und Fehlermeldungen am
  •    Terminal-Display.
  • Ergänzung kleinerer Schriftgrößen für Anzeigen und einer
  •    Fortschrittsbalkendarstellung im Bereich der Download-Image-Inhalt

 

Sollten Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder Unterstützung benötigen, schreiben Sie uns gerne eine Email oder buchen einen Termin direkt in unserem Onlinekalender unter www.zahnarztsoftware.de/dol

Wir freuen uns von Ihnen zu lesen oder zu hören. Gerne unterstützen wir Sie bei allen Themen rund um Praxis-EDV, Telematikinfrastruktur und Zahnarztsoftware.