Die erfolgreiche Praxisabgabe

Stellen sich Ihnen auch diese Fragen?

  • Wer begleitet mich als mein Ansprechpartner über die gesamte Dauer
    der Abgabe und bei allen Themen?
  • Bin ich persönlich bereit für die Praxisabgabe? Was mache ich danach?
  • Ab wann sollte ich mich mit dem Thema beschäftigen? Wie fange ich an?
  • Was ist meine Praxis wert und wie ist die Marktsituation?
  • Soll ich weiter beim Versorgungswerk einzahlen oder privat vorsorgen?
  • Steuern: reduzierter Steuersatz und Freibetrag beim Praxisverkauf?
  • Was ist mit Verträgen (Miete, Mitarbeiter, Leasing, Telefon, Versicherungen, …)?
  • Zeitplan und To-do-Liste einer Praxisabgabe?
  • Wie finde ich einen Nachfolger? Übergangsphase?
  • Wie „ticken“ die jungen Leute? Was wird gesucht? Jetzt noch investieren?
  • Wann und wie informiere ich mein Team und die Patienten?
  • Wann gebe ich die Zulassung zurück?
  • Verkauf innerhalb der Familie?

Dann empfehlen wir Ihnen gerne die Teilnahme an dem Praxisabgabe-Seminar, welches am 28. August 2021 in Köln von 9:30 – 17:00 Uhr stattfinden wird.

Die Seminargebühr beträgt 160,- EUR / Person zzgl. gesetzliche MwSt.
Sie erhalten 6 Fortbildungspunkte gem. Leitsätzen der BZÄK und DGZMK.

Den Seminar-Flyer finden Sie hier und das Anmeldeformular hier.